23.07.2021 - 13:34 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Wechsel an der Spitze der Pestalozzischule in Sulzbach-Rosenberg

Zum Schuljahresende löst (vorne, von links) Konrektorin Claudia Hammer in der Pestalozzischule ihre Chefin Gunda Köstler ab, die in den Ruhestand geht. Hinten von links Elternbeiratsvorsitzender Marcel Papp, Bürgermeister Michael Göth, Schulamtsdirektor Stephan Tischer und Gabriele Wagemann von der Stadtverwaltung.
von Brigitte WeiglProfil

Im September 2016 begannen Gunda Köstler als Rektorin und Claudia Hammer als Konrektorin gemeinsam ihre Arbeit an der Pestalozzi-Grundschule in Sulzbach-Rosenberg, der größten Grundschule im Landkreis. Jetzt geht eine von ihnen; die andere bleibt.

Zum Eintritt in den Ruhestand bescheinigte Schulamtsdirektor Stephan Tischer der scheidenden Rektorin eine berufliche Laufbahn als Berufung, für die sie sich „manchmal mit Haut und Haaren, immer mit ganzem Herzen“ hat einnehmen lassen. Gunda Köstler könne sich glücklich schätzen, in ihrem Beruf Erfüllung gefunden zu haben, und stolz sein auf ihr Lebenswerk als Pädagogin, Lehrerin und Schulleiterin. Darüber hinaus arbeitete sie als Betreuungslehrerin, Schulentwicklungsmoderatorin und externe Evaluatorin.

Bürgermeister Michael Göth stellte fest, dass die beiden Schulleiterinnen den Gedanken der Nachhaltigkeit mit Bravour gemeistert hätten. Die Pestalozzi-Grundschule trage das Prädikat „Umweltschule in Europa“ und sei Energieschule.

Gunda Köstler sprach von einer reibungslosen Zusammenarbeit mit der Stadt, bei der es stets ein offenes Ohr für alle Bitten und Wünsche der Pestalozzischule gebe. Dadurch sah sich Claudia Hammer auch bestärkt, dass sie sich die Arbeit als künftige Rektorin zutraue, erklärte die designierte Nachfolgerin.

Der Vorsitzende des Elternbeirats, Marcel Papp, bedankte sich für die immer offene Tür der Schulleitung. Nach der offiziellen Verabschiedung werden in den nächsten Tagen die einzelnen Klassen und das Lehrerkollegium individuell und mit einigen Überraschungen Gunda Köstler Servus sagen.

Zum Schuljahresende löst (vorne, von links) Konrektorin Claudia Hammer in der Pestalozzischule ihre Chefin Gunda Köstler ab, die in den Ruhestand geht. Hinten von links Elternbeiratsvorsitzender Marcel Papp, Bürgermeister Michael Göth, Schulamtsdirektor Stephan Tischer und Gabriele Wagemann von der Stadtverwaltung.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.