21.11.2019 - 10:31 Uhr
TännesbergOberpfalz

Blautanne als Christbaum

Der Christbaum oberhalb der Pfarrkiche kommt in diesem Jahr aus dem Garten von Christine Putzer in der Pfarrer-Reichl-Straße.

In Tännesberg dürfen sich die Menschen wieder auf einen schönen Christbaum freuen.
von Erich SpickenreitherProfil

Am Dienstag um 9.30 Uhr rückte das Bauhofteam an. Als Vorarbeiter Franz Brandl seine Motorsäge an eine sieben Meter hohe Blautanne ansetzte, war es vorerst einmal mit der Ruhe vorbei. Peter Hammer aus Großenschwand hatte sich bereits mit seinem Holz-Rückezug mit einer Reichweite von 15 Metern in Position gebracht. Vorsichtig und in Kontakt mit den Gemeindearbeitern Franz Brandl, Gerhard Braun und Simon Hafner hievte er ohne Probleme diesen mächtigen Baum auf sein Fahrzeug. Nach dem Befestigen chauffierte Peter Hammer unbeschadet den "Christbaum" zum Marktplatz und stellte ihn unter Mitwirkung der Gemeindearbeiter oberhalb der Pfarrkirche auf. In der Adventszeit wird er die Menschen mit auf Weihnachten einstimmen.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.