22.07.2021 - 12:26 Uhr
TeunzOberpfalz

Ständchen für Teunzer Mesner

Josef Pflug ist im Ehrenamt zu Hause. Zu seinem 70. Geburtstag freut er sich über viele Glückwünsche.

Josef Pflug (Mitte) freut sich zusammen mit seiner Familie über ein Geburtstagsständchen der Blaskapelle Teunz. Auch zahlreiche Vereine machten dem Jubilar ihre Aufwartung.
von Gertraud Portner Kontakt Profil

"Ein Allrounder feiert de 50." titelte der "Neue Tag" im Juli 2001. Mittlerweile sind 20 Jahre vergangen, aber das ehrenamtliche Engagement von Josef Pflug ist nicht zu Ende, geschweige in "Ruhestand". Das zeigte sich kürzlich bei der Feier seines 70. Geburtstages. Neben der Familie mit den drei Enkelkindern Sebastian, Matthias und Marina ließen auch weitere Gratulanten nicht lange auf sich warten.

Große Freude und Überraschung bereitete eine Kindergartengruppe von 19 Kindern mit den Erzieherinnen, die ihren seit 29 Jahren tätigen Nikolaus mit einem Geburtstagslied alles Gute wünschten. Mit verpackten Süßigkeiten und Luftballons zogen sie anschließend in den Kindergarten zurück. Nachmittags bekam der Jubilar Besuch vom Regionalen Mesnerverband Cham, der mit dem Vorsitzenden Josef Pflug vor drei Jahren aus der Taufe gehoben wurde. Pflug ist seit 2014 auch für das Mesner-Team in Teunz verantwortlich.

Im Tagesablauf reihten sich die Glückwunsche der Nachbarschaft sowie von der Marianischen Männerkongregation (MMC Teunz) und dem Fischereiverein ein. Ab 18 Uhr gab es dann einen Stehempfang mit der Blaskapelle Teunz vor der Gastwirtschaft "Hammerschänke" in Lukahammer. Hier gratulierten Vereinsvertreter, wie von der SpVgg Teunz, dem Soldaten- und Kriegerverein Teunz sowie vom Technischen Hilfswerk Oberviechtach, wo Pflug seit 1972 aktives Mitglied ist und die Verwaltungsarbeiten erledigt. Die Feuerwehr Teunz beglückwünschte ihren Ehrenvorstand, der von 1977 bis 2001 die Führung der Wehr inne hatte. Zu den Gästen zählten auch Pfarrer Herbert Rösl sowie Mitglieder von Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat.

Der ehemalige Immobilien-Spezialberater der Sparkasse Oberviechtach (Leitung 1990 bis 2010) freute sich, dass seine ehemaligen Arbeitskollegen der Einladung gefolgt waren. Mit Musikstücken und Sketchen von seinen beiden Kindern, Annette und Martin mit Familien, endete die unterhaltsame Geburtstagsfeier.

Die Kinder des Jubilars, Martin und Annette Pflug, gründeten vor 20 Jahren den Teunzer Chor "Horizont"

Teunz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.