14.07.2020 - 09:28 Uhr
ThansteinOberpfalz

Geführte Tour über den Eibenstein zur Schwarzenburg

Die geführte Tour verläuft über das Felsmassiv der Steinernen Wand.
von Ludwig DirscherlProfil

Der Eibenstein und der Schwarzwihr, zwei der höchsten Berge im Raum Thanstein, sind am Sonntag, 19. Juli, das Ziel einer Wanderung. Die geführte Tour leitet Josef Steindl von der Touristengemeinschaft Waldmünchen-Rötz-Tiefenbach-Schönthal-Treffelstein-Gleissenberg.

Treffpunkt für alle passionierten Fußgänger ist um 9.30 Uhr beim Wintergartencafé in Thanstein. Das erste Etappenziel ist der „Obere Eibenstein“, der mit einer Höhe von 708 Metern aufwartet. Über den Schwarzwihrberg (706 Meter) wird die Ruine der einst mächtigen Schwarzenburg erreicht.

Der Rückweg führt über die sogenannte "Steinerne Wand". Über Felstrümmer und moosbewachsene Treppen aus Granit wird schließlich die Sattelhütte erreicht. Über das Engelbild geht es danach zurück zum Ausgangspunkt in Thanstein. Für die etwa zwölf Kilometer lange Strecke sind etwa drei Stunden Gehzeit vorgesehen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.