Am Wochenende ging es in Theuern zurück ins Mittelalter

Theuern bei Kümmersbruck
25.07.2022 - 16:37 Uhr

Waffenkunde, Lagerleben und Schwertkampf: Besucher konnten sich in Theuern ins Mittelalter zurückversetzen lassen und historisches Handwerkstreiben hautnah erleben.

Viele Besucher kamen am Wochenende zum Mittelalterspektakel „Hammerschlag und Tagwerk allenthalben“ vor das Kulturschloss Theuern. Mittelalterliches Handwerk und Lagerleben, Musik, eine Wagenburg, Soldatenvorstellungen, Waffenschau, Lagerküche, Kurzvorträge und Führungen standen hier auf dem Programm.

Unter anderem konnte eine mittelalterliche Gerichtsverhandlung verfolgt werden, ein Schwertkampf sowie eine Modenschau. Auch Verkaufsstände, Kalligraphie-Vorführungen, Ahnenforschung und mittelalterliches Kochen zogen die interessierten Besucher an. Schmiedesagen und -märchen, nicht nur für Kinder, konnte man im Schloss bei einer Führung durch die Ausstellung „Köhler, Schmelzer, Schmiede“ mitverfolgen.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.