16.07.2019 - 08:12 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

10 000 Euro Schaden nach Frontalzusammenstoß

Beim Abbiegen in die Mühlbühlstraße übersah eine Tirschenreutherin ein entgegenkommendes Auto. Beim Zusammenstoß wurde zwar niemand verletzt, allerdings entstand ein Schaden von 10 000 Euro.

Symbolbild.
von Lena Schulze Kontakt Profil

Eine 68-jährige Autofahrerin aus Tirschenreuth fuhr am Montagvormittag, gegen 10 Uhr auf der Ortsumgehung in auswärtiger Richtung. Als sie links in die Mühlbühlstraße abbiegen wollte, übersah sie den entgegenkommenden Pkw einer 61-jährigen Windischeschenbacherin. Es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Insgesamt entstand dabei ein Schaden von 10 000 Euro. Die Feuerwehr Tirschenreuth war zur Verkehrsregelung und Reinigung der Fahrbahn eingesetzt. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.