22.08.2018 - 13:18 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Beim Abbiegen kracht`s

Zwei Verletzte und zwei total demolierte Autos sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstag in der Kreisstadt. Gekracht hat es um 17.50 Uhr an der Ampelkreuzung in der Mitterteicher Straße.

Unfall bei der Einmündung der St.-Peter-Straße in die Mitterteicher Straße.
von Wolfgang Benkhardt Kontakt Profil

Zwei Verletzte und zwei total demolierte Autos sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstag in der Kreisstadt. Gekracht hat es um 17.50 Uhr an der Ampelkreuzung in der Mitterteicher Straße. Eine 20-Jährige aus dem Landkreis wollte bei Grün mit ihrem Wagen von der Heldmannstraße nach links in die Mitterteicher Straße einbiegen. Dabei übersah sie nach Angaben der Polizei den Wagen eines 40-jährigen aus dem Landkreis, der von der St.-Peter-Straße aus die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Beim Zusammenstoß der beiden Autos wurden beide Lenker leicht verletzt. Die Sanitäter brachten sie zur ambulanten Behandlung in das nahe Krankenhaus. Den Sachschaden an den beiden Autos - einem Opel und einem VW - schätzt die Polizei auf etwa 20 000 Euro. Die Feuerwehr Tirschenreuth reinigte die Fahrbahn und lenkte den Verkehr an der Unfallstelle vorbei.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.