03.03.2019 - 13:10 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Benefiz-Kochkurs mit Gourmet-Koch

Engagierte Helfer und interessierte Zuschauer hatte Johann Lemberger in der Showküche des Möbelhauses Gleißner. Der Lions-Club Tirschenreuth hatte den kulinarischen Abend arrangiert. Der Erlös fließt in soziale Projekte.

Johann Lemberger (vorne rechts) leitete den Benefiz-Kochabend des Lions-Clubs Tirschenreuth in der Showküche des Möbelhauses Gleißner.
von Paul Zrenner Kontakt Profil

Johann Lemberger, der mit seiner Frau Silvia das Gourmet-Restaurant "Altmugler Sonne" führt, zauberte mit Unterstützung der Teilnehmer in der Showküche des Möbelhauses Gleißner ein Festmenü. Stellvertretend für Präsident Franz Göhl, der sich krankheitshalber entschuldigen musste, freute sich Gaby Saller in ihrer Begrüßung über das besondere Angebot im Jahresprogramm. Als Vorspeise gab es geräucherten Stiftlandkarpfen auf Kartoffelstampf mit Blattsalatmarinade und Wildkräutern, dann folgten eine Karotten-Ingwer-Schaumsuppe mit Apfelpäckchen und als Hauptgericht Perlhuhn auf Pilz-Risotto. Panna cotta mit Beeren-Coulis rundete die Speisenfolge ab. Die jüngeren Männer in der Runde taten sich engagiert an Herd und Pfannen hervor. Küchenchef Lemberger verriet Tricks und Kniffe - etwa wie sich eine misslungene Soße noch retten lässt. Mit dabei waren auch Möbelhaus-Seniorchefin Lieselotte Kulzer, Inhaber Jörg Kulzer und Prokurist Wolfgang Horn.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.