09.08.2018 - 12:19 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Einmaliger Coup: 100 Tickets für Länderspiel

Stadt Tirschenreuth organisiert zum Ferienende Jugendfahrt zum Länderspiel Deutschland gegen Frankreich

Freuen sich auf ein weltmeisterliches Spiel: Vinzenz Rahn, zweiter Vorsitzender des Deutsch-Französischen Freundschaftsvereins Amitié, Jugendbeauftragter Huberth Rosner, Thorsten Ziegler, ATSV-Jugendleiter und Marco Schwägerl, FC-Jugendleiter (von links).
von Externer BeitragProfil

(exb) Zum Ende der Sommerferien bietet die Stadt Tirschenreuth allen Kindern eine einmalige Fußball-Fan-Fahrt: Am Donnerstag, 6. September, kickt in der Allianz-Arena München Ex-Weltmeister Deutschland gegen Thronfolger Frankreich. Huberth Rosner, Jugendbeauftragte der Stadt, sowie die Jugendleiter von FC und ATSV Tirschenreuth haben 100 Karten organisiert.

"Eine fantastische Aktion, die erneut das herausragende Engagement der Stadt und seiner Vereine insbesondere auch im Kinder- und Jugendbereich zeigt. Allen Teilnehmern wünsche ich schon jetzt einen erlebnisreichen Tag", so Bürgermeister Franz Stahl.

Anmeldung ab 8 Uhr

Die Kinder und Jugendlichen können online über das Ferien-Programm-Portal der Stadt Tirschenreuth angemeldet werden. Erreichbar ist es unter www.tirschenreuth.feripro.de. Zu beachten ist, dass Kinder von fünf bis zehn Jahren für die Fahrt eine Begleitperson benötigen. Die Ticketfreigabe im Online-Portal erfolgt am heutigen Freitag, 10. August um 8 Uhr. Bei Fragen steht das Team der Tourist-Info unter Telefon 09631/600 248 zur Verfügung. Ermöglicht haben das Marco Schwägerl, Jugendleiter des FC Tirschenreuth, Thorsten Ziegler, Jugendleiter des ATSV Tirschenreuth und der Stadt-Jugendbeauftragte Huberth Rosner.

Zwei Busse stehen bereit

Sie haben neben den 100 Karten auch zwei Tirschenreuther Eska-Busse für die Fahrt nach München organisiert. Abfahrt ist am Donnerstag, 6. September, um 15.30 Uhr vom ZOB/Großparkplatz, Rückkehr nachts gegen 1.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro Unkostenpauschale. Natürlich sind auch Teilnehmer aus der Umgebung von Tirschenreuth willkommen.

Über diese Jugendfahrt freut sich auch Tirschenreuths Deutsch-Französischer Freundschaftsverein Amitié ganz besonders, erklärt Vinzenz Rahn, zweiter Vorsitzender. Das Spiel in der Allianz-Arena ist der erste Auftritt der deutsche Nationalelf nach dem bitteren Vorrunden-K.o. bei der diesjährigen WM. Beim Spiel sind neben Bundestrainer Jogi Löw Fußballstars wie Mats Hummels, Thomas Müller oder Toni Kroos auf den Rasen zu erleben.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.