10.08.2021 - 15:26 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Fahrradfahrerin unter VW Golf eingeklemmt

Zu einem Verkehrsunfall wurde am Dienstag die Feuerwehr Tirschenreuth gerufen. Eine Frau wurde bei dem Unfall unter einem Auto eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät befreit werden.

Ein großes Aufgebot an Einsatzkräften gab es bei einem Verkehrsunfall an der Mühlbühlstraße beim BRK-Seniorenzentrum. Eine Fahrradfahrerin wurde unter einem Auto eingeklemmt.
von Lena Schulze Kontakt Profil

Erhebliche Verletzungen zog sich eine Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag kurz vor 14 Uhr in Tirschenreuth zu. An der Einmündung der Friedhofstraße in die Mühlbühlstraße wartete ein BMW, dahinter die Radfahrerin und wiederum dahinter ein VW Golf. Aus dem Stillstand heraus rollte das Auto der VW-Fahrerin los und klemmte die Fahrradfahrerin zwischen den Autos ein. Als der vordere BMW sich in Bewegung setzte geriet die Frau mit ihrem Rad unter den VW, teilt die Polizei Tirschenreuth auf Nachfrage von Oberpfalz-Medien mit.

Die Feuerwehrmänner hoben mit hydraulischem Gerät den VW an und befreiten die Frau unter dem Auto. Sie wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Tirschenreuth gemacht. Zu den Verletzungen konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Die VW-Fahrerin erlitt vermutlich einen Schock und wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Tirschenreuth war mit insgesamt vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften am Unfallort, das BRK mit zwei Rettungswagen. Ebenfalls alarmiert wurde die Feuerwehr Plößberg. Sie waren mit drei Fahrzeugen in Tirschenreuth auf Bereitschaft vor Ort. Die Feuerwehren regelten während der Dauer des Einsatzes - etwa eine dreiviertel Stunde - den Verkehr in der Mühlbühlstraße.

Schlag gegen Kinderporno-Szene in der Oberpfalz

Regensburg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.