13.09.2018 - 14:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Lieder singen, Kissen gestalten und Rätsel raten

Zum Abschluss des Ferienprogramms gestaltete die evangelischen Kirchengemeinde ein buntes Kinderfrühstück mit vielen Aktionen

Beim Ferienprogramm der evangelische Gemeinde Tirschenreuth gestalteten die Kinder Kissen.
von Externer BeitragProfil

Die evangelische Kirchengemeinde lädt seit Jahren zum Abschluss des Ferienprogramms zu einem Kinderfrühstück ein. Dass man in Kirchenräumen jede Menge Spaß haben kann, erlebten über 40 Kinder in dem zweistündigen Vormittagsprogramm. Mit Begeisterung sangen die Kinder fetzigen Lieder. Im Zentrum stand eine Geschichte aus Japan: In einem Fischerdorf hatte es 1923 einen Tsunami gegeben. Durch das weise Handeln des Bürgermeisters konnten aber alle Dorfbewohner gerettet werden. Mit Gott hätten die Kinder einen ebenso weisen Begleiter an ihrer Seite. Im Quiz stellten die Mädchen und Jungen ihr beeindruckendes Wissen unter Beweis. Natürlich kam auch die Kreativität nicht zu kurz – jedes Kind durfte sein eigenes Kissen gestalten und als mit nach Hause nehmen. Zum Schluss sammelten die Kinder gemeinsam, wofür sie Gott in den Ferien besonders dankbar waren. Nach einem Abschlussgebet wurde die Schatzkiste geplündert. Vorbereitet wird die beliebte Aktion von einem elfköpfigen Team aus der Gemeinde.

Beim Ferienprogramm der evangelische Gemeinde Tirschenreuth gestalteten die Kinder Kissen.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.