21.09.2020 - 11:27 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Molwitz-Grußkarte zum Jahreswechsel 1932/33

Molwitz-Grußkarte zum Jahreswechsel 1932 auf 1933.
von tspProfil

Zum 50. Todestag des Mitterteicher und Tirschenreuther Künstler Herbert Molwitz läuft noch bis 27. September im Museumsquartier Tirschenreuth und im Museum Mitterteich. Zur aktuellen Ausstellung passt diese Grußkarte mit den Neujahrswünschen des Grafikers und Radierers zum Jahreswechsel 1932/1933. „Hoffen wir, dass die zwei Dreien nicht so dunkel wie hier seien“, grüßt der Künstler die Tirschenreuther Unternehmerfamilie Giesecke. Seine Hoffnung erfüllten sich nicht, denn 1933 kamen die Nationalsozialisten an die Macht. Gerhard Giesecke übergab die Karte an den Historischen Arbeitskreis in Tirschenreuth, wo sie von Leiter Franz Krapf sorgfältig verwahrt wird. Kurz nach der Übergabe starb Griesecke im Jahre 2015 mit 95 Jahren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.