18.01.2019 - 14:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Reifenhandel wird Kfz-Meisterbetrieb

Seit über 25 Jahren ist Reifen Santl auch in Tirschenreuth ein Begriff. Nun vereinigt sich die Firma mit dem Kfz-Reparaturservice Trenner, der bereits unter einem Dach in der Mühlbühlstraße untergebracht ist.

Benjamin Trenner und Ralf Santl (von rechts) führen die gemeinsame Firma. Im Büro nimmt Monika Santl die Aufträge entgegen, in der Werkstatt arbeiten die Kfz-Mechaniker Robert Trißl und Tobias Walter mit.
von Michaela Kraus Kontakt Profil

Dieser rechtliche Schritt wurde durch die Gründung einer GbR vollzogen. Ralf Santl sieht damit die Zukunft am Standort Tirschenreuth gesichert: "Die Erfahrung aus Reifenhandel und Autoreparatur wird gebündelt. Wir bieten Kompetenz aus erster Hand", sagt der Tirschenreuther. Neuer Gesellschafter ist Benjamin Trenner. Der 29-jährige Kfz-Technikermeister betreibt in seiner Heimatstadt Tirschenreuth schon seit 2014 eine Werkstatt und bietet seinen Reparaturservice seit 2016 in der Mühlbühlstraße an. Für die Kunden ändert sich wenig, durch die Umfirmierung wird das Angebotsspektrum jedoch deutlich erweitert, versichern die beiden Inhaber. Die neue, gemeinsame Firma heißt "Kfz-Trenner & Reifen Santl GbR". Zum Angebot gehört unter anderem die Wartung und Instandhaltung von Kraftfahrzeugen, Reifendienst und -handel. Die beiden Gesellschafter beschäftigen vier Angestellte. Monika Santl ist im Büro tätig, in der Werkstatt arbeiten die Gesellen Robert Trißl und Tobias Walter sowie eine Auszubildende im Kraftfahrzeughandwerk.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.