26.07.2021 - 18:44 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Toni Dutz beklagt "Schizophrenie" bei Industrieansiedlungen

Zwei Zeitungsberichte brachten Toni Dutz kürzlich auf die Palme. Seine Kritik richtete sich an die Grünen auf Landesebene.

Toni Dutz übte Kritik an Aussagen der Grünen auf Landesebene.
von Michaela Kraus Kontakt Profil

Am Ende der öffentlichen Sitzung des Kreisausschusses musste Toni Dutz noch etwas loswerden. Der Inhalt zweier Beiträge von Oberpfalz-Medien, in denen sich der Fraktionschef der Grünen im Landtag jeweils zur Industrie im Landkreis Tirschenreuth geäußert hatte, schienen ihm sehr widersprüchlich: In einem Artikel habe Ludwig Hartmann die "Giga-Factory" von Ziegler in Tirschenreuth als überdimensioniert abgelehnt. Vier Wochen später hätten die Grünen nach einer Anfrage an die Staatsregierung beklagt, der ländliche Raum werde bei der Entwicklung von neuen Industrieansiedelungen im Vergleich zu Ballungszentren abgehängt. "Das grenzt für mich an Schizophrenie", bat Dutz den Landrat um eine Positionierung.

"Mich hat das auch irritiert", sagte Roland Grillmeier dazu. Der Landkreis habe sich jahrzehntelang zurückgehalten beim Flächenverbrauch. Bei den neuesten Vorgaben aus München müsse man der Region auch noch Gelegenheit geben, sich zu entwickeln. "Da sind alle Parteien in der Verantwortung", meinte er mit Seitenblick auf Ministerpräsident Markus Söder, der kürzlich zum Spatenstich für das neue Edeka-Logistikzentrum bei Marktredwitz gekommen war. Immerhin gehe es da um eine Fläche von 44 Hektar.

Josef Schmidt, der Vertreter der Grünen im Kreisausschuss, hielt eine Diskussion des Themas in diesem Gremium nicht für förderlich und sprach von Polarisierung. Man wolle keinen Parteienkrieg, appellierte er, sich auf die Gemeinsamkeiten zu besinnen wie kürzlich bei der einstimmigen Resolution, die Industrieansiedlungen im Landkreis ausdrücklich befürwortet: "Die war zielführend und richtig."

Landtagsgrüne sehen ländlichen Raum bei Neuansiedlungen vernachlässigt

Deutschland & Welt

Hartmann kritisiert Ziegler-Pläne in Tirschenreuth als überdimensioniert

Tirschenreuth

"Das grenzt für mich an Schizophrenie."

Toni Dutz (CSU) über die Aussagen des Grünen-Fraktionsschefs im Landtag

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.