18.06.2021 - 14:19 Uhr
UrsensollenOberpfalz

Mit Auto gegen Baum geprallt: 59-Jährige schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine 59-Jährige, die am Donnerstagnachmittag mit ihrem Fahrzeug auf der Kreisstraße 15 in Richtung Hohenkemnath von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Die Ursache ist noch unklar.

Die Fahrerin des SUV wurde zwischen Ursensollen und Hohenkemnath schwer verletzt geborgen und ins Krankenhaus gebracht.
von Andrea Mußemann Kontakt Profil

Eine 59-Jährige fuhr am Donnerstag gegen 14.45 Uhr von der Kreisstraße 15 von Ursensollen kommend in Richtung Hohenkemnath. In einer Linkskurve kam die Frau aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab. Das Fahrzeug kollidierte mit einem Baum und blieb auf der Fahrerseite liegen. Die Frau wurde nach ihrer Bergung mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. "Eine Lebensgefahr war aufgrund der Verletzungen vor Ort nicht auszuschließen", hieß es im Pressebericht der Polizei. Die Bergungsarbeiten und Absicherung der Unfallstelle wurde von der Feuerwehr Ursensollen mit 15 Einsatzkräften bewältigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro.

Unfallschwerpunkte in der Oberpfalz

Amberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.