08.10.2021 - 11:30 Uhr
UrsensollenOberpfalz

Pferde auf der Fahrbahn sorgen fast für Unfall

In Ursensollen wäre es beinahe zu einer Tragödie gekommen. Ein Autofahrer musste eine Vollbremsung hinlegen, um einen Zusammenstoß mit Pferden und deren Begleitern zu verhindern.

Ein Autofahrer musste am Donnerstag in Ursensollen ein Ausweichmanöver starten.
von Christopher Dotzler Kontakt Profil

Mit dem Schrecken ist am Donnerstagmorgen ein Autofahrer davongekommen, als bei noch völliger Dunkelheit mehrere Pferde die Straße überquerten. Der Mann war da gerade in einer Kurve auf der Kreisstraße 15 unterwegs. Durch ein angrenzendes Maisfeld waren die Pferde samt Begleitung zudem sehr spät zu erkennen. Nur durch eine Vollbremsung und ein Ausweichmanöver konnte ein folgenschwerer Unfall verhindert werden. Die Pferde wurden über die Straße zu einer Koppel geführt und stammten von einem nahegelegen Reithof. An die Betreiber und auch die zuständigen Sicherheitsbehörden wird nun herangetreten, um zukünftig eine Gefährdung des Straßenverkehrs auszuschließen.

Amberg: Unbekannter verfolgt Frau und greift ihr an den Po

Amberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.