09.04.2021 - 13:22 Uhr
VilseckOberpfalz

Polizei findet Heroin und Crystal in Vilsecker Wohnung

Heroin und Crystal im zweistelligen Grammbereich hat die Polizei bei einer von der Staatsanwaltschaft angeordneten Wohnungsdurchsuchung in Vilseck gefunden. Der Tatverdächtige sitzt in Haft.

Einen mutmaßlichen Dealer hat die Polizei am Karfreitag in Vilseck hochgenommen: In seiner Wohnung fanden sich Heroin und Crystal plus eine stattliche Summe an Bargeld.
von Kristina Sandig Kontakt Profil

Wie das Polizeipräsidium Oberpfalz mit Sitz in Regensburg erst jetzt mitteilte, waren bei einer Wohnungsdurchsuchung am Abend des 2. April in Vilseck Drogen und ein fünfstelliger Betrag an Bargeld gefunden worden. Am Karfreitag hatte die Polizei nach Angaben des Präsidiums einen Tipp bekommen: In einer Wohnung in Vilseck würde sich eine größere Menge Rauschgift befinden.

Die Staatsanwaltschaft Amberg ordnete deshalb eine Durchsuchung besagter Wohnung an. Diese erfolgte am späten Abend des Karfreitags. Dabei wurde die Polizei auch fündig: In verschiedenen Räumen der Wohnung waren Drogen versteckt, Heroin und Crystal Meth im zweistelligen Grammbereich. Zudem wurden bei dem wegen Drogenhandels beschuldigten 32-Jährigen noch Rauschgiftutensilien und eine Softairwaffe entdeckt. Außerdem besaß er einen fünfstelligen Betrag an Bargeld.

Die Polizei nahm den jungen Mann vorläufig fest. Zwischenzeitlich sitzt der 32-Jährige in einer bayerischen Justizvollzugsanstalt ein, nachdem ein Ermittlungsrichter Haftbefehl gegen ihn erlassen hatte. Gegen den Vilsecker ermittelt die Kripo Amberg wegen "des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge mit Waffen", so das Polizeipräsidium Oberpfalz in seinem Pressebericht.

Im März hat die Polizei vier Dealer in Schwandorf festgenommen

Schwandorf

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.