02.12.2019 - 20:14 Uhr
VilseckOberpfalz

Senioren in der Küche: Nusskugeln und Selleriesuppe

Die Senioren-Kursreihe "Gemeinsam kochen - miteinander essen" der AOVE hatte diesmal das Thema "Weihnachtsbäckerei". Aber in der Vilsecker Schulküche wurde nicht nur gebacken.

Bürgermeister Hans-Martin Schertl im Kreis der fleißigen Bäckerinnen, die unter Anleitung von Hauswirtschaftsmeisterin Roswitha Hubmann viele Köstlichkeiten backten.
von Redaktion ONETZProfil

Eine besonders erfolgreiche Aktion der AOVE ist die Senioren-Kursreihe "Gemeinsam kochen - miteinander essen". Viermal im Jahr finden diese Veranstaltungen an verschiedenen Orten statt. "Weihnachtsbäckerei" war diesmal das Thema in Vilseck, wo sich 16 Bäckerinnen in der Schulküche der Grund- und Mittelschuleck trafen.

Hauswirtschaftsmeisterin Roswitha Hubmann hatte viele leckere Rezepte mitgebracht, die die Teilnehmerinnen ausprobierten. Der Duft von Schokoladenspritzgebäck, Nusskugeln, Dinkel-Walnuss-Stangen oder Engelsaugen verbreitete sich schnell im ganzen Schulhaus. Hubmann hatte auch viele Tipps, auch für erfahrene Bäckerinnen. Dem Anliegen, bei den Kursen auch auf eine gesunde, vitamin- und ballaststoffreiche Ernährung zu achten, wurde die Selleriesuppe mit Mettflöckchen gerecht. Die ließ man sich bei angeregter Unterhaltung schmecken. Schließlich liegt ein Kurs-Schwerpunkt auf der Pflege sozialer Kontakte. Diese kamen auch beim Verzehr der Plätzchen zum Tee nicht zu kurz.

Bürgermeister Hans-Martin Schertl, der Vorsitzender der AOVE, überraschte die Runde und ließ sich auch einige der Köstlichkeiten schmecken.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.