18.06.2020 - 12:02 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Neustart: "Live im Friedrich"

Es geht wieder los: An diesem Freitag gibt es nach langer Pause das erste Live-Konzert im "Friedrich" in Vohenstrauß. Es gastiert die Leonie Weis Combo - und das bei jedem Wetter.

Leonie Weis wird am Freitag, 19. Juni, die "Live im Friedrich"-Reihe fortsetzen.
von Christine Walbert Kontakt Profil

"Wir müssen endlich wieder das Kulturleben in die Stadt zurückbringen", meint Hannes Gilch, Vorsitzender der MiVoh (Musikinitiative Vohenstrauß). Und so freut er sich riesig, dass "Friedrich"-Geschäftsführer Veit Reisberger das Lokal für die Konzertreihe wieder öffnet. Die Veranstaltung beginnt am Freitag um 20 Uhr. Die Musikerin Leonie Weis ist in Vohenstrauß keine Unbekannte. Sie präsentierte ihre Akustik-Coversongs bereits anlässlich von "Live im Laden" bei Optik Fuss. Die Sängerin aus Nürnberg singt Pop und Soul.

Leonie Weis bei "Live im Laden" in Vohenstrauß

Vohenstrauß

"Live im Friedrich" vor der Coronapause

Vohenstrauß

Super Stimmung im "Friedrich"

Vohenstrauß

Grundsätzlich, so Gilch, werden die Konzerte draußen im Außenbereich des Lokals stattfinden. Für die Auftaktveranstaltung am Freitag mache Reisberger aber eine Ausnahme. "Das Konzert findet auch bei schlechtem Wetter statt. Wir bitten aber die Gäste, dass sie dann im Innenbereich die entsprechenden Hygieneregeln einhalten", sagt der MiVoh-Vorsitzende.

Außerdem empfiehlt er den Konzertbesuchern, Tischreservierungen vorzunehmen, schließlich wolle man vermeiden, dass die Veranstalter Gäste wieder nach Hause schicken müssen. "Wir hoffen sehr auf die Disziplin und Vernunft der Gäste", appelliert Gilch. Für den Fall, dass das Wetter mitspielt und sich die Zuhörer im Freien aufhalten können, gebe es genügend Platz für ausreichend Abstand.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.