06.04.2021 - 10:47 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Unbekannter fährt in Vohenstrauß Hund an und flüchtet

Ein unbekannter Autofahrer hat in Vohenstrauß den Hund eines Spaziergängers angefahren und ist dann geflüchtet, ohne sich zu kümmern. Der Hund wurde verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Vohenstrauß, bei dem ein Hund verletzt wurde.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

An der Kreuzung Schreinergasse / Zinngießergasse ist am Donnerstag, 1. April, gegen 9.30 Uhr von einem unbekannten Autofahrer der Hund eines Spaziergängers angefahren worden. Das Tier wurde laut Polizei bei dem Unfall verletzt und von seinem Besitzer zum Tierarzt gebracht. Der Unfallfahrer habe sich jedoch nicht gekümmert und sei geflüchtet, ohne seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Die Polizeiinspektion Vohenstrauß bittet um sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und zum flüchtigen Fahrzeug unter 09651/9201-0.

Kein ruhiges Osterwochenende für die Weidener Polizei

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.