18.10.2021 - 16:12 Uhr
VorbachOberpfalz

Hermann Nickl neu im Gemeinderat Vorbach

Der Gemeinderat Vorbach hat ein neues Mitglied. Nach der Aufnahme von Hermann Nickl stehen gleich Personalentscheidungen im Gremium an.

Hermann Nickl (links) ist neues Gemeinderatsmitglied für die CSU. Nach der Eidesformel begrüßt Bürgermeister Alexander Goller den Landwirt aus Rosamühle im Kreis des Kollegiums mit Handschlag.
von Robert DotzauerProfil

„Ich schwöre ...“ Nach der in der Bayerischen Gemeindeordnung vorgesehenen Eidesleistung begrüßte der Vorbacher Bürgermeister Alexander Goller in der Ratsversammlung mit Handschlag ein neues Ratsmitglied. Der 55-jährige Landwirt Hermann Nickl aus Rosamühle bei Oberbibrach ist Nachrücker und CSU-Listennachfolger für Tobias Lautner aus Vorbach, der nach über sieben Jahren Gemeinderatstätigkeit sein Mandat niedergelegt hatte.

Mit der Einführung des neuen Gemeinderates verbunden war auch eine Neubesetzung in den Ausschüssen. So übernimmt Hermann Nickl den Sitz im Rechnungsprüfungsausschuss und im Wasserzweckverband. In den Abwasserzweckverband wurde Stephan Meier berufen.

Vorbacher Gemeinderat schiebt Klimaprojekte an

Vorbach

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.