19.03.2020 - 12:03 Uhr
Oberpfalz

Zum Vorkochen und Aufwärmen

Die Mitternachtssuppe von Anja Auer, der "Frau am Grill", ist gehaltvoll und gut gewürzt. Für Vegetarier ist auch eine fleischlose Variante möglich.

Gulasch, Wurst und viel Gemüse kommt in den Topf für die Mitternachtssuppe.
von Externer BeitragProfil

Partys und große Feste sind zwar bis auf Weiteres abgesagt, aber die Mitternachtssuppe von Anja Auer, der "Frau am Grill", schmeckt trotzdem gut. Die herzhafte Suppe kann gut auf Vorrat gekocht und aufgewärmt werden. Und die Zutaten sind überwiegend in einer gut sortierten Küche zu finden.

Fleisch und Würstchen sind dabei essenzielle Einlagen. "Zumindest für Fleischfreunde - muss man an dieser Stelle sagen. Aber keine Sorge: Es macht natürlich Sinn zwei Töpfe zuzubereiten und im zweiten einfach das Fleisch und die Würstchen beiseite zu lassen. So kommen Vegetarier auch auf ihre Kosten", so Anja Auer.

Gemischtes Gulasch - und jenes bereits in schöne mundgerechte Stücke geschnitten - bietet sich an. Dazu Würste nach Gusto: von Wiener Würstchen über Cabanossi bis hin zu Pfefferbeißern. Bei den Gewürzen darf experimentiert werden. "Viele Menschen stehen zum Beispiel mit Kreuzkümmel auf Kriegsfuß. Einfach zu jenen Gewürzen greifen, die einem selber am meisten zusagen."

Auf Baguette als Beilage kann getrost verzichtet werden. "Denn Bohnen und Kichererbsen sorgen dafür, dass die Suppe sehr gehaltvoll daherkommt. Und fast schon wie ein Eintopf statt einer Suppe anmutet."

Zubereitung:

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und es im heißen Schmalz scharf anbraten. Jetzt klein geschnittene Zwiebeln hinzugeben sowie den Knoblauch hineinpressen. Das Tomatenmark unterrühren und anrösten. Alle Gewürze hinein streuen und vermischen. Als nächstes die klein geschnittenen Paprikas dazu geben. Mit Rinderbrühe und Rotwein aufgießen. Mais, Bohnen und die Kichererbsen dazugeben.

Zum Schluss folgt noch die klein geschnittene Cabanossi. Das Ganze für rund 90 Minuten auf mittlerer Flamme kochen lassen. Zum Servieren Sour Cream und klein geschnittene Petersilie zum Darüberstreuen bereitstellen.

Das brauchen Sie::

Mitternachtssuppe

Zutaten für 10 Portionen:

1 Kilo Gulasch (Rind oder gemischt)

300 Gramm Cabanossi

2 Esslöffel Schmalz oder Sonnenblumenöl

3 Paprika

3 Zwiebeln

5 Knoblauchzehen

500 Gramm vorgekochte weiße Bohnen (Abtropfgewicht)

500 Gramm vorgekochte Kichererbsen (Abtropfgewicht)

200 Gramm Mais

3 Esslöffel Tomatenmark

0,75 Liter Rotwein (trocken)

1 Liter Rinder- oder Gemüsebrühe

1 Esslöffel Paprika (rosenscharf)

1 Esslöffel Kreuzkümmel

1 Teelöffel gemahlener Ingwer

1 Teelöffel Cayennepfeffer

1 Esslöffel gemahlener Thymian

Salz und Pfeffer zum Abschmecken

300 Gramm Sour Cream

1 Bund Petersilie

Hier geht es zum Video:

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.