08.04.2019 - 09:26 Uhr
WaidhausOberpfalz

Ein Berg an Waffen und Drogen

Nachdem erst vergangene Woche ein Niederländer mit 14 Schlagstöcken und diversen anderen Waffen erwischt worden war, wollte am Samstag ein Pärchen einen ganzen Berg Waffen, verbotener Gegenstände und Drogen aus Tschechien einschmuggeln.

Diesen Berg an Waffen und Drogen beschlagnahmten Waidhauser Bundespolizisten bei einem holländischen Pärchen.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Fahnder der Bundespolizeiinspektion Waidhaus entdeckten bei der Kontrolle des 43-jährigen Mannes und seiner 42-jährigen Begleiterin nahe Waidhaus 35 als Taschenlampe getarnte Elektroimpulsgeräte, einen Schlagring, einen Wurfstern, knapp drei Gramm Cannabiskraut und sechs Joints.

Waffenarsenal "für ein ganzes Dorf".

Waidhaus

Die Bundespolizisten beschlagnahmten das Waffenarsenal sowie die Drogen und zeigten das schmuggelnde Pärchen wegen Straftaten nach dem Waffen- und dem Betäubungsmittelgesetz an. Da der Fahrer positiv auf Amphetamine getestet wurde, erhält er laut Meldung der Bundespolizeiinspektion Waidhaus zusätzlich eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.