02.11.2020 - 12:37 Uhr
WaidhausOberpfalz

Flucht endet in Waidhaus

Drei Monate war die Polizei auf der Suche nach einem 41-Jährigen. Die Grenzpolizei Waidhaus hat den verurteilten Dieb jetzt geschnappt.

Die Polizei beendete die Flucht eines verurteilten Diebes.
von Uwe Ibl Kontakt Profil

Seit insgesamt drei Monaten suchte die Staatsanwaltschaft Darmstadt einen 41-jährigen Türken mit Haftbefehl. Am Freitagmittag spürten Beamte des Waidhauser Zolls den Gesuchten auf. Der Türke reiste als Beifahrer in einem bulgarischen Fahrzeug von Tschechien kommend über die A 6 nach Deutschland ein. Bei Waidhaus kontrollierten die Zollbeamten das Fahrzeug und stellten fest, dass der Mann wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall vom Amtsgericht Groß-Gerau zu 1 Jahr und 6 Monaten Haft verurteilt worden war. Nach Übergabe und weiterer Sachbearbeitung durch die Bundespolizei Waidhaus lieferten diese den Mann am Samstag in die JVA Weiden ein.

Grenzpolizei Waidhaus: Erfolgreiche Fahnder

Vohenstrauß
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.