26.08.2021 - 11:34 Uhr
Waldeck bei KemnathOberpfalz

Patient in Waldeck mit Drehleiter aus Dachgeschoss gerettet

Weil das Treppenhaus zu eng war, konnte das BRK den Patienten nicht abtransportieren. Sie forderten die Feuerwehr Kemnath samt Drehleiter zur Unterstützung an. Die Person wurde dann mit dem Hubschrauber in die Klinik geflogen.

Während der Patient mit der Drehleiter der Feuerwehr Kemnath aus einem Wohnhaus gerettet wird, befindet sich der ADAC-Rettungshubschrauber Christoph 20 im Landeanflug.
von Michael DenzProfil

Zum Einsatz des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und eines Rettungshubschraubers kam es am Mittwochnachmittag am Unteren Markt in Waldeck.

Der Rettungsdienst des BRK rückte am Mittwochnachmittag mit einem Kranken- und Rettungswagen nach Waldeck aus: Eine Person musste aus dem Dachgeschoss eines Wohnhauses am Unteren Markt gerettet werden. Aufgrund der baulichen Begebenheiten war es den Einsatzkräften aber nicht möglich die Person über das Treppenhaus nach draußen zu transportieren. Zur technischen Unterstützung wurde um 14.52 Uhr die Feuerwehr Kemnath mit der Drehleiter sowie die örtlich zuständige Feuerwehr Waldeck zum Einsatz gerufen.

Während die Feuerwehr Kemnath die Personenrettung mittels Drehleiter einleitete, landete der ebenfalls durch den Rettungsdienst angeforderte Rettungshubschrauber Christoph 20 der ADAC Luftrettung mit Standort am Klinikum Bayreuth unmittelbar an der Einsatzstelle auf einer dort angrenzenden Grünfläche. Der rettungsdienstlich und notärztlich versorgte Patient kam zur weiteren Behandlung mit dem Hubschrauber in eine Klinik. Während der Einsatzmaßnahmen war der Waldecker Markt teilweise gesperrt.

"Nicht selten kommt die Drehleiter als Hubrettungsfahrzeug zur Rettung von Personen, zumeist aus Höhen, aber auch aus Tiefen zum Einsatz", erklärt die Feuerwehr Kemnath mit Blick auf die steigenden Anforderungen bei Einsätzen. "Hervorzuheben ist die einwandfreie und vorbildliche Zusammenarbeit aller vor Ort befindlichen Rettungs- und Einsatzkräfte", heißt es von der Kemnather Feuerwehr.

Die Drehleiter der Feuerwehr Kemnath war auch bei einer Hochzeit im Einsatz

Kemnath

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.