29.06.2021 - 08:49 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Antoinette-Nicole und Sebastian Scharnagl haben sich in der Basilika Waldsassen getraut

Nach dem kirchlichen Zeremoniell gab's für das Brautpaar eine besondere Überraschung. Es durfte in ein außergewöhnliches Hochzeitsgefährt einsteigen.

Mit einer Rikscha, gesteuert von Silvia Engel (vorne), ging es für das Brautpaar Antoinette und Sebastian Scharnagl zum Gasthof "Prinzregent Luitpold". Im Hintergrund die vier Anschieber.
von Konrad RosnerProfil

Den kirchlichen Bund der Ehe schlossen am Samstag in der Basilika Antoinette-Nicole, geborene Rösch, aus Waldsassen und Sebastian Scharnagl aus Floß. Beide sind von Beruf Elektroniker. Die Trauung nahm Stadtpfarrer Dr. Thomas Vogl vor.

Mit einer Fahrrad-Rikscha unter dem Motto „Silvia und Vier (Anschieber)“, ging es anschließend zum Gasthof „Prinzregent Luitpold“, wo der weltliche Teil der Hochzeitsfeier stattfand. Das junge Paar hat seinen Wohnsitz in Floß.

Am Samstag wurde eine weitere Hochzeit in Waldsassen gefeiert

Waldsassen
Antoinette-Nicole, geborene Rösch, und Sebastian Scharnagl beim Verlassen der Basilika. Links Stadtpfarrer Dr. Thomas Vogl.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.