24.03.2020 - 15:31 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Europafestival und Bürgerfest auf der Kippe

Noch vergehen einige Wochen bis zum geplanten Termin für die außergewöhnliche Veranstaltungsreihe. Die Grenzöffnung vor 30 Jahren soll Ende Juni in Waldsassen mit einem großen Europafestival gefeiert werden.

Noch ist nichts entschieden. Aber wegen der Coronakrise könnte das Bürgerfest (im Bild Bürgermeister Bernd Sommer beim Dirigieren des Eröffnungsmarsches) sowie das in der Woche zuvor geplante Europafestival verschoben oder ganz abgesagt werden müssen.
von Paul Zrenner Kontakt Profil

Die Planungen dafür laufen schon seit Monaten, der Kartenvorverkauf für den Höhepunkt – Beethovens Neunte unter freiem Himmel vor der Basilika – hat begonnen. Zuvor sind Konzerte von Markus Engelstädter und Keller Steff geplant.

Das Programm zum Europafestival wurde Ende Januar präsentiert

Waldsassen

Ob dies dann auch wirklich so kommen wird, ist in der aktuellen Situation noch völlig unklar. Nach dem aktuellen Stand ist noch keine Veränderung beschlossen. Doch zurzeit werde über eine Verschiebung des Europafestivals nachgedacht, so Bürgermeister Bernd Sommer auf Anfrage von Oberpfalz-Medien.

Mit den Beteiligten sei bereits Kontakt aufgenommen und das weitere Vorgehen besprochen worden. Einzelheiten seien aber noch offen; es gebe aber nur wenige Möglichkeiten, so Sommer: "Verschieben oder absagen."

Planungen laufen weiter

"Die Planungen laufen weiter", sagt der Rathauschef. Und er lässt durchblicken, dass sich die Situation bis zum Sommer vielleicht wieder entspannen könnte. Fakt ist für Sommer, dass eine Absage des Europafestivals auch Auswirkungen auf den ersten Juli-Sonntag in Waldsassen haben würde.

Viele Gäste von auswärts

Das 40. Bürgerfest sollte der fulminante Abschluss des Europafestivals sein, mit vielen Gästen von auswärts. Aus der Partnerstadt Marcoussis etwa hat sich eine Delegation mit 100 Leuten angekündigt.

Weitere Entscheidungen will Sommer aber zusammen mit den Vereinen treffen, die in die Festwoche mit eingebunden sind: Die Bürgerfest-Vorbesprechung ist Anfang Mai geplant.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.