05.02.2021 - 10:38 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Wondreb-Hochwasser schenkt der Basilika Waldsassen vier Türme

Das Wondreb-Hochwasser hat der Basilika Waldsassen vier Türme beschert.
von Externer BeitragProfil

"Nichts Spektakuläres, aber doch auch nicht alltäglich (vielleicht der ganzen Corona-Situation angepasst?) …", schreibt Jürgen Klein aus Waldsassen: Seit Tagen geht er immer wieder Richtung Wondreb, um endlich ein Foto vom Hochwasser mit den sich darin spiegelnden Türmen der Basilika aufnehmen zu können.

"Heute Mittag hat es endlich geklappt, da die Wondreb die umliegenden Wiesen soweit überflutet hat, dass die Türme endlich komplett ins Wasser eingetaucht sind", so Klein über das am Donnerstag festgehaltene Motiv. Es zeigt die Basilika vor einem überwiegend grauen Himmel.

"Des einen Leid, ist des andren Freud", so der Fotograf, der auch dem Verein Kunsthaus Waldsassen angehört. "Auch wenn das Hochwasser viele Schäden anrichtet, hat es mir ein Foto mit der ,viertürmigen' Basilika ermöglicht."

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.