27.09.2021 - 16:14 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Ab Mittwoch gilt in Weiden wieder die 3G-Regel

In Weiden liegt die Inzidenz am Montag den dritten Tag in Folge über dem Wert 35. Deshalb gilt ab Mittwoch, 29. September, wieder die 3G-Regel.

Eine Tafel vor einer Gaststätte weist auf den Zutritt nach 3G-Regel hin.
von Katrin Pasieka-Zapf Kontakt Profil

Die Stadt Weiden überschreitet am dritten Tag in Folge den Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen. Das teilte die Stadt Weiden mit und beruft sich auf die Zahlen des Robert-Koch-Instituts. Ab Mittwoch, 29. September, gelten deshalb wieder die sogenannten 3G-Regeln (geimpft, genesen, getestet).

Dann sind Tests für Ungeimpfte Pflicht, wenn diese unter anderem öffentliche und private Veranstaltungen bis 1000 Personen in öffentlichen Räumlichkeiten, Sportstätten, Fitnessstudios, Hochschulen und Bibliotheken besuchen wollen. Dies gilt auch für die Inanspruchnahme körpernaher Dienstleistungen in geschlossenen Räumen. Ein Nachweis ist außerdem bei Freizeiteinrichtungen wie Thermen, Indoorspielplätzen und außerschulischen Bildungsangeboten sowie Musikschulen, Fahrschulen und in der Erwachsenenbildung notwendig. Die ausführliche Bekanntmachung kann bei der Stadt Weiden nachgelesen werden.

Weitere Coronameldungen im Newsblog

Oberpfalz

Landratsamt Schwandorf verhängt 750.000 Euro Corona-Bußgelder

Schwandorf

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.