07.04.2021 - 07:30 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Autobahn etwa eine Stunde gesperrt: Fahrzeuggespann blockierte Fahrbahn bei Weiden-Nord

Für etwas mehr als eine Stunde war die A93 am Dienstagabend zwischen Weiden-Nord und Neustadt/WN gesperrt. Grund war laut Polizei ein Unfall eines Klein-Lkw.

Auf der A 93 staut sich ab Weiden-Nord in Richtung Hof der Verkehr. Die Fahrbahn ist nach einem Unfall gesperrt.
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

In Fahrtrichtung Hof war die A 93 am Dienstagabend zwischen Weiden-Nord und Neustadt/WN gesperrt. Betroffen ist die Fahrbahn zwischen Weiden-Nord und Neustadt/WN. Grund war ein Unfall, wie die Autobahnpolizei gegen 21.30 Uhr bestätigte.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, war gegen 20.50 Uhr ein Klein-Lkw mit Anhänger verunfallt. Das Fahrzeuggespann hatte sich ineinander verkeilt und blockierte die Fahrbahn. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Die Polizei musste daher die A93 auf diesem Streckenabschnitt bis etwa 22.40 Uhr sperren. Die Verkehrsteilnehmer wurden über die umliegenden Autobahnausfahrten umgeleitet.

Die Unfallschwerpunkte in der Region

Amberg

Wer hat in Vohenstrauß einen Hund angefahren

Vohenstrauß

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.