15.09.2020 - 18:38 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Coronavirus: Ein Neu-Infizierter in Weiden

Die Entwicklung weiterer Coronafälle in der Stadt Weiden und im Landkreis Neustadt/WN hat sich verlangsamt. Von Montag auf Dienstag gab es einen neuen Fall.

von Stephanie Hladik Kontakt Profil

Nur minimal hat sich die aktuelle Statistik der an Covid-19 erkrankten Personen verändert. Das Landesamt für Gesundheit bestätigt für die Stadt Weiden (Stand: 15. September, 8 Uhr) einen Neu-Infizierten. Die Zahl der Coronafälle in Weiden erhöht sich damit auf 382. Die 7-Tage-Inzidenz je 100 000 Einwohner fällt auf 7,06.

Keine Veränderung gibt es im Landkreis Neustadt/WN. Hier haben sich bisher 870 Personen mit dem Sars-CoV-2-Virus infiziert, was einer 7-Tage-Inzidenz von 7,42 entspricht. Gleich geblieben ist die Zahl der an im Zusammenhang mit Corona verstorbenen Personen. Sie liegt in der Stadt Weiden bei 20, im Kreis bei 73.

Insgesamt gibt es in der Oberpfalz von Montag auf Dienstag 36 Neuinfektionen. Es gibt somit 6133 Coronafälle bei einer 7-Tage-Inzidenz von 12,98.

Die Corona-Pandemie in Zahlen

Weiden in der Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.