09.09.2020 - 15:52 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Diebstahl in der Drogerie in Weiden

Eine 76-jährige Dame aus Weiden bezahlte zwar einen Teil ihres Einkaufs in einer Drogerie – ein paar Artikel fanden jedoch nicht den Weg aufs Kassenband und verirrten sich in ihre Handtasche.

Leider wurde eine 76-jährige Weidenerin dabei beobachtet, wie sie drei Rollen Nähgarn in ihrer Handtasche verschwinden ließ.
von Kathrin Moch Kontakt Profil

Nicht alle Waren eines Drogerie-Einkaufs einer 76-jährigen Weidenerin sollten am vergangenen Dienstagmittag den ordentlichen Weg über das Kassenband finden. Drei Rollen Nähgarn im Wert von rund 10 Euro verstaute sie in ihrer Handtasche. Doch die ältere Dame wurde dabei beobachtet. Nach der Kasse wurde sie deshalb angehalten und kurz darauf von Polizeibeamten in Empfang genommen. Nun erwartet die 76-Jährige eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.

Kleidung in Weiden gestohlen

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.