25.08.2021 - 21:05 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Eröffnung der Weltmeisterschaft in Weiden mit Athleten aus 26 Nationen

Die Eröffnung der Weltmeisterschaft im Triathle, Biathle und Laserrun am Mittwochabend vor dem Alten Rathaus in Weiden bietet ein beeindruckendes Bild. Athleten aus 26 Nationen marschieren auf den Oberen Markt ein.

Schnell füllt sich am Mittwochabend der Platz vor dem Alten Rathaus in Weiden. Sportler aus 26 Nationen marschieren zur großen Eröffnungsfeier der Weltmeisterschaft im Biathle, Triathle und Laserrun ein.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Pünktlich um 19 Uhr schmetterte am Mittwochabend die Stadtkapelle Weiden vor dem Alten Rathaus auf und begrüßte die vielen Teilnehmer der Weltmeisterschaft im Triathle, Biathle und Laserrun ganz traditionell. Die Zuschauer staunten, als Athleten aus 26 Nationen auf dem Oberen Markt einmarschierten. Angeführt von einem Fahnenträger mit der jeweiligen Landesflagge hatten sich die Sportler zuvor in der Judengasse aufgestellt. Schnell füllte sich der Platz und die vielen unterschiedlichen Trikots der einzelnen Länder boten ein buntes Bild an dem lauen Sommerabend.

Die größte Gruppe kam aus dem Nachbarland Tschechien, aber auch die Abordnungen aus Österreich, Ägypten, Großbritanien, Ungarn, Kasachstan, Pakistan, der Türkei, aus Südafrika oder dem Gastgeberland Deutschland - um nur einige zu nennen - konnten sich sehen lassen.

Auf den Stufen vor dem Alten Rathaus hatte sich um Organisator Pierre Jander vom Team Oberpfalz die Prominenz versammelt. Innenminister Joachim Herrmann, Bürgermeister Lothar Höher und Klaus Schormann, Präsident der Union Internationale de Pentathlon Moderne, des internationalen Dachverbands für Modernen Fünfkampf beobachteten wohlwollend den Einmarsch der Nationen. "Bayern ist ein Sportland", sagte Innenminister Herrmann. "Wir empfangen unsere Gäste aus aller Welt mit offenen Armen." Bürgermeister Höher hatte seine Begrüßungsrede auf Englisch vorbereitet und betonte, wie stolz die Stadt sei, Teams aus der ganzen Welt willkommen zu heißen.

Schormann, der ebenfalls auf Englisch zu den internationalen Gästen sprach, lobte das Engagement von Pierre Jander, der in Weiden nach den Europameisterschaften nun zum zweiten Mal ein internationales Event organisiert habe. Er bezeichnete die Sportler als eine große Familie, in der Fairness, Freundschaft und Solidarität ein große Rolle spielten. "Hiermit ist die Weltmeisterschaft 2021 offiziell eröffnet", schloss er den Begrüßungsreigen.

Wettkämpfe trotz schwieriger Umstände

Weiden in der Oberpfalz

Endlich klappt es

Weiden in der Oberpfalz
Unter den Sportlern sind auch viele Jugendliche.
Die Schirmherren mit Präsident Klaus Schormann, Innenminister Joachim Herrmann und Bürgermeister Lothar Höher.
Eröffnung der Weltmeisterschaft vor dem Alten Rathaus.
Einmarsch der Sportler von der Judengasse auf den Oberen Markt.
Die Stadtkapelle Weiden spielte auf.
Info:

Die einzelnen Disziplinen

  • Biathle besteht aus den Disziplinen Laufen, Schwimmen, Laufen
  • Triathle ist ein Kombinationswettkampf in den Disziplinen Schießen, Schwimmen und Laufen
  • Laserrun besteht aus Schießen und Laufen direkt nacheinander und ist ein Teil des Modernen Fünfkampfs

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.