14.08.2020 - 10:09 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Fehlende Fahrerlaubnis für Pferdeanhänger

Ein Auto mit Pferdeanhänger überholt auf der A 93 verbotenerweise einen Lkw. Eine Kontrolle der Verkehrspolizei bringt noch ein weiteres Vergehen zutage.

Die Verkehrspolizei kontrolliert die Fahrerin eines Autos mit Pferdeanhänger.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Der Anlass der Kontrolle war eigentlich ein verbotener Überholvorgang auf der A 93 im Bereich Weiden in Fahrtrichtung Norden. Eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Weiden beobachtete am Donnerstagabend gegen 20.15 Uhr einen Pkw mit Pferdeanhänger, der trotz Verbots einen Lkw überholte.

Bei der anschließenden Kontrolle konnte die 27-jährige Fahrerin aus dem Landkreis Wunsiedel jedoch nur Führerscheinklasse B vorweisen. Zum Führen der Fahrzeugkombination wäre jedoch die Fahrerlaubnisklasse BE notwendig gewesen. Zusätzlich zum verbotenen Überholvorgang muss die Fahrerin nun mit einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen. Die Polizei untersagte die Weiterfahrt.

Auch die Fahrzeughalterin, die zudem noch auf dem Beifahrersitz saß, muss sich strafrechtlich wegen Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Weitere Polizeimeldungen

Weiden in der Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.