09.07.2018 - 11:01 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Genussort Mahlzeit

Neue Nahrungstrends beeinflussen das Essverhalten von Kindern und Jugendlichen? Was bedeutet das für Kitas und Schulen? Damit beschäftigt sich eine Fachtagung.

Fachtagung in der Max-Reger-Halle: Am Mittwochnachmittag drehte sich alles um das Thema Ernährung an Kitas und Schulen.
von Wolfgang Fuchs Kontakt Profil

(fuw) Welche Trends sind Teil unseres Alltags, und was für einen Einfluss haben sie auf unsere Kinder und Jugendlichen? Am Mittwochnachmittag veranstaltete das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg in der Max-Reger-Halle die Fachtagung "Genussort Mahlzeit - Food-Trends in Kita und Schule". Sie richtete sich an Verpflegungsverantwortliche von Kitas und Schulen, um diese bei der kindgerechten, genussvollen und erfolgreichen Umsetzung der Verpflegung zu unterstützen.

Neben der Frage, welche Nahrungstrends Kinder und Jugendliche beeinflussen, wurde über die richtige Getränkeauswahl, Geschmacksentwicklung bei Kita-Kindern und über Ökologie und Regionalität in der Kita- und Schulverpflegung gesprochen. Nach der Begrüßung durch Maria Treiber-Banse, Leiterin des Fachzentrums Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung Oberpfalz, hielt Esther Gajek vom Lehrstuhl für vergleichende Kulturwissenschaften an der Universität Regensburg einen Vortrag zum Thema "Welche Food-Trends beeinflussen uns?". Nach diesem Hauptvortrag konnten die Teilnehmer ihr Wissen in vier Foren weiter vertiefen. Außerdem waren verschiedene Aussteller vor Ort, um ihre Produkte zu präsentieren.

Insgesamt nahmen 78 Besucher an der Veranstaltung teil. Diese kamen überwiegend aus der Region, vor allem aus Weiden, aber auch aus Amberg, Regensburg und Waidhaus.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.