03.08.2021 - 12:05 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Je ein neuer Covid-Fall in Weiden und Neustadt/WN

Die Coronasituation in der Region verändert sich derzeit nur leicht - allerdings in die unerwünschte Richtung.

Neun Menschen sind in Weiden, elf im Landkreis Neustadt/WN an Covid 19 erkrankt.
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Für die Stadt Weiden wurde dem Gesundheitsamt am Dienstag ein neuer Covid-Fall gemeldet. Damit sind neun Erkrankte registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz klettert leicht auf 20,05. 2710 Menschen erwischte das Virus seit Beginn der Pandemie, in 98 Todesfällen war es nachweisbar. Im Landkreis Neustadt/WN ist die Lage ähnlich. 12 Fälle zwischen Eslarn und Kirchenthumbach bedeuten eine Inzidenz von 12,70. Damit sind es insgesamt 5274 Infizierte, von denen 186 gestorben sind.

Der BRK-Kreisverband bietet diesen Mittwoch von 13 bis 19 Uhr einen Sonderimpftermin vor dem NOC an. Keine Anmeldung nötig.

Kommt die nächste Impfwelle?

Bayern
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.