08.07.2021 - 17:18 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Kfz-Techniker aus Weiden und Kreis Neustadt/WN erhalten Meisterbriefe

Die Kraftfahrzeugtechniker freuen sich über die bestandene Prüfung.
von Externer BeitragProfil

Knapp 900 Handwerksmeister aus 28 verschiedenen Berufen haben bei der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz erfolgreich ihre Meisterprüfung abgelegt. Im Bildungszentrum der Handwerkskammer in Weiden fand die Übergabe der Meisterbriefe für die Kfz-Techniker aus Weiden und dem Landkreis Neustadt/WN statt. Von Ministerpräsident Markus Söder (per Videobotschaft) und Gerhard Ulm, Vizepräsident der Handwerkskammer, gab es Anerkennung für das Geleistete. Meister seien die beste Werbung für das Handwerk. Das Kfz-Technikerhandwerk war in diesem Jahrgang bei den Männern am beliebtesten: 173 Männer und vier Frauen. Unter den Frauen kommt die überwiegende Anzahl aus dem Friseurhandwerk: 77 Frauen und elf Männer. Den Meisterbrief im Kraftfahrzeugtechnikerhandwerk haben erhalten: Michael Kellner (Vohenstrauß), Thomas Kleber (Eslarn), Sebastian Schmid (Eslarn), Wolfgang Schulze (Irchenrieth), Oliver Seifried (Leuchtenberg), Maximilian Strigl (Vohenstrauß), Nico Drechsel (Eslarn), Sebastian Eckert (Altenstadt/WN), Philipp Faltenbacher (Weiden), Daniel Unger (Schirmitz) und Alexander Wittmann (Weiden).

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.