16.05.2021 - 12:46 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Neunjähriger Junge stürzt schwer mit Fahrrad

Verkehrsbedingt musste ein Neunjähriger am Freitagabend in Weiden mit seinem Fahrrad stark bremsen. Der Bub schleuderte über den Lenker auf die Fahrbahn. Er kam daraufhin in ein Krankenhaus.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.
von ​Tina Sandmann Kontakt Profil

Ein 9-jähriges Kind fuhr am Freitagabend gegen 20 Uhr mit dem Fahrrad in der Straße Zur Waldrast in Weiden. Als der Junge laut Polizeibericht verkehrsbedingt stark abbremsen musste, wurde er über den Lenker auf die Fahrbahn geschleudert. Hierbei geriet er zudem noch mit seinem rechten Fuß in die Speichen seines Fahrrads.

Der Junge wurde mit mittelschweren Verletzungen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizeiinspektion Weiden war mit der Unfallaufnahme beauftragt. Hierbei ergaben sich keine Hinweise auf eine Fremdwirkung oder schuldhaftes Verhalten Dritter.

Polizei ertappt 15-Jährigen und sucht wirklichen Fahrradbesitzer

Weiden in der Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.