27.07.2020 - 11:23 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Polizei stoppt betrunkenen Radfahrer

Betrunken schwang sich ein 38-Jähriger in Weiden auf sein Fahrrad. Weit kam er nicht, denn die Polizei stoppte den betrunkenen Radler.

Symbolbild
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Ein 38-Jähriger war in der Nacht auf Samstag in Weiden mit dem Fahrrad unterwegs. Allerdings hatte er zuvor etwas zu tief ins Glas geschaut. Die Polizei stoppte ihn in der Königsberger Straße und stellte einen Wert von 2,4 Promille fest. Er musste die Beamten zur Blutentnahme auf die Wache begleiten. Sein Rad wurde "stillgelegt". Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Motorrad gegen Fahrrad: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.