17.10.2018 - 15:44 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Schnell auf Pfoten unterwegs

Julia Klein und Hündin Luna sind deutsche Meister im 2000-Meter-Geländelauf. Das Duo hat aber noch andere Erfolge eingefahren.

Julia Klein und ihre Labradorhündin Luna waren in der Hundesportsaison 2018 nicht zu schlagen.

Weiden.Besser geht's nicht: Julia Klein und ihre Labradorhündin Luna (Graziella vom Himmeroder Wall) waren mit der bayerischen Mannschaft bei den deutschen Meisterschaften des Verbands für das deutsche Hundewesen (VDH) in Baumhoder am Start. Die Elfjährige belegte dabei in 6:38 Minuten den ersten Platz im 2000-Meter-Geländelauf. Ihr Vorsprung auf die Zweitplatzierte betrug sechs Sekunden. Das tolle Ergebnis ist zum einen den herausragenden Laufeigenschaften der jungen Oberpfälzerin zuzuschreiben. Zum anderen bedarf es bei so einer Leistung einer harmonischen Einheit zwischen Hundeführer und Hund.

Zuvor hatte Julia Klein über die gleiche Distanz bereits bei den bayerischen Meisterschaften, der "Deutschen" des Deutschen Hundesportverbandes, allen Qualifikationsläufen sowie sonstigen Turnierhundesportwettkämpfen gesiegt. Mit dem Herbstturnier der Hundefreunde Weiden am 21.Oktober endet das Hundesportjahr 2018.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.