16.03.2019 - 10:43 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

SPD verrät Namen: 45 Bewerber für die Stadtratsliste

Aus den genauen Platzierungen macht die SPD noch ein Geheimnis. Immerhin gibt sie aber 45 Namen bekannt, von denen 40 auf der Stadtratsliste 2020 stehen sollen.

Die SPD um Stadtverbandsvorsitzende Sabine Zeidler (vorne) präsentiert die Kandidaten für die Stadtratswahl. Beim Fototermin fehlt allerdings ein Drittel. Listenführer ist Bürgermeister Jens Meyer (rechts daneben). Der scheidende OB Kurt Seggewiß ist zwar mit auf dem Bild, kandidiert aber auch nicht mehr für den Stadtrat.
von Ralph Gammanick Kontakt Profil

"Zwei, drei Überraschungen" hatte Parteichefin Sabine Zeidler vorher angekündigt. Vielleicht meinte sie das politische Comeback von Gastronom Ralf Möhrle, der bereits einige Jahre im Stadtrat saß. Oder die Kandidatur von Pizzeria-Chef Mario Bruner, von Rechtsanwalt Rouven Colbatz und Narrhalla-Präsident Christian Würdinger. Ferner auf der erweiterten SPD-Stadtratsliste: Gewerkschafter Reiner Nachtigall, Mann von CSU-Stadträtin Dagmar Nachtigall. Insgesamt 45 Namen - 40 für die Liste, 5 Ersatzleute - präsentierten die Genossen beim Pressetermin am Samstagvormittag in der Max-Reger-Halle. Eine Reihung bleiben sie noch schuldig - die werde nun erst in der Feinabstimmung festgezurrt. Nur so viel wird verraten: OB-Kandidat, Bürgermeister Jens Meyer wird die Liste anführen, gefolgt von Fraktions-Vize Hildegard Ziegler. Die fertige Liste soll in der Nominierungskonferenz am 18. Mai verabschiedet werden.

Hier die potenziellen Stadtratskandidaten der SPD in alphabetischer Reihenfolge:

Yasmina Akarkach, Christopher Birner, Gerald Bolleininger, Mario Bruner, Rouven Colbatz, Astrid Ermer, Roland Franz, Norbert Freundorfer, Horst Fuchs, Andrea Glaubitz, Florian Graf, Simon Grajer, Julia Grasser, Vanessa Herzky, Waldemar Hock, Matthias Holl, Nicole Hölzl, Yusuf Katas, Simon Kubica, Antonia Kurz, Tobias Kutz, Gaby Laurich, Matthias Loew, Jens Meyer, Ralf Möhrle, Rainer Nachtigall, Lea Neumann, Tobias Nickl, Kemal Özbay, Rainer Pichl, Anke Reiß, Roland Richter, Karl-Heinz Schell, Herbert Schmid, Michael Schrepl, Brigitte Schwarz, Sema Tasali-Stoll, Daniel Vampa, Manfred Weiß, Ernst Werner, Ronald Wesche, Astrid Wieland, Christian Würdinger, Sabine Zeidler, Hildegard Ziegler.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.