20.07.2021 - 14:44 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Unfall auf B 470 in Weiden: Zwei Frauen verletzt

Die B 470 bei Weiden war am Montag nach einem Auffahrunfall komplett gesperrt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Bei dem Unfall wurden zwei Frauen leicht verletzt.

Bei einem Unfall am Montagnachmittag auf der B 470 in Weiden wurden laut Polizei zwei Frauen leicht verletzt.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Am Montag gegen 13.20 Uhr ereignete sich auf der B 470 auf Höhe Brandweiher ein Unfall zwischen zwei Autos. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war eine 38-jährige Autofahrerin aus dem Raum Würzburg in Richtung Weiden unterwegs. Hinter ihr sei ein 62-Jähriger aus dem Raum Pegnitz gefahren. Die Autofahrerin habe kurz vor der Einfahrt zum Brandweiher verkehrsbedingt bremsen müssen, was der nachfolgende Autofahrer übersehen habe. Deshalb sei er auf das Auto der Frau aufgefahren.

Bei dem Unfall wurden die 38-Jährige sowie die 63-jährige Beifahrerin des Pegnitzers laut Polizei leicht verletzt. Die Autofahrerin sei ins Krankenhaus gebracht worden. Da wegen des Unfalls des Rettungshubschrauber landete, habe die B 470 für längere Zeit gesperrt werden müssen. Dadurch sei es zu Verkehrsbehinderungen gekommen.

An den beiden Autos entstand nach Angaben der Polizei Totalschaden. Sie wurden abgeschleppt. Die Weidener Feuerwehr lenkte den Verkehr und reinigte die Fahrbahn. Der bei dem Unfall entstandene Schaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.

Vier Kinder und zwei Erwachsene bei Unfall in Altenstadt verletzt

Altenstadt an der Waldnaab

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.