24.07.2020 - 11:04 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

US-Hubschrauber kreist über Weiden

Zu später Stunde kreist am Donnerstagabend ein Hubschrauber über Weiden. Die Bürger fragen sich, ob etwas passiert ist. Doch die US-Armee gibt Entwarnung.

Ein Hubschrauber der US-Armee kreiste am späten Donnerstagabend über Weiden. Auch in Amberg und Regensburg war das der Fall.
von Anne Wiesnet Kontakt Profil

Die Integrierte Leitstelle Nordoberpfalz weiß nichts von einem Hubschrauber, der am Donnerstagabend gegen 22.40 Uhr über Weiden kreiste. Auch die Polizei vermeldet keinen Einsatz. Aufschluss kann am Freitag auf Nachfrage von Oberpfalzmedien schließlich die US-Armee in Grafenwöhr geben. Pressesprecher Franz Zeilmann teilt mit, dass insgesamt drei Hubschrauber kurz vor 23 Uhr von Grafenwöhr in Richtung Weiden, Amberg und Regensburg unterwegs waren. Ziele waren die jeweiligen Kliniken. "Sie haben die Wegstrecke geübt, sind aber nicht gelandet." Derartige Übungsflüge würden öfter vorkommen, sagt er. Es könne also sein, dass bald wieder ein Hubschrauber über Weiden kreist.

Ein weiterer Bericht zum Thema

Kemnath
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.