18.03.2019 - 14:21 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Viel weniger Grippekranke in Weiden und im Landkreis

Die Zahl der neu an Grippe Erkrankten ist in der vergangenen Woche stark zurückgegangen. 92 Fälle zählte Dr. Thomas Holtmeier, Leiter des Gesundheitsamts am Landratsamt Neustadt, am Montag auf.

In der vergangenen Woche sind viel weniger Menschen neu an Grippe erkrankt als in der Woche zuvor.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

In der Woche zuvor waren es noch 136 Neuerkrankungen gewesen. „Wir haben die Plateauphase mit dem höchsten Stand verlassen und uns dem Bayerntrend mit sinkenden Zahlen angeschlossen“, fasste Holtmeier zusammen. Bald könne man sich vielleicht schon darüber unterhalten, wie Sonnencreme schützen kann, legte er scherzend nach.

Weiden in der Oberpfalz

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.