22.11.2021 - 21:11 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Das sind die Vorteile des E-Papers von Oberpfalz-Medien

Wer wissen will, was in der Oberpfalz los ist und eine flexible Lösung möchte, ist beim E-Paper von Oberpfalz-Medien genau richtig. Die digitale Zeitung bietet viele Vorteile.

Früher, schneller, entspannter, alltagstauglicher, praktischer, vielfältiger: Das E-Paper von Oberpfalz-Medien bringt viele Vorteile.
von Julian Trager Kontakt Profil

Hier geht es zur Bestellung

Was war da los in der Weidener Innenstadt? Warum steht das ehemalige Storg-Gebäude in Amberg noch immer leer? Und was war der Grund für den langen Stau auf der A93? Wer wissen will, was so alles in der Oberpfalz abgeht, braucht eine seriöse Nachrichtenquelle – wie die Zeitungen von Oberpfalz-Medien (Der neue Tag, Amberger Zeitung, Sulzbach-Rosenberger Zeitung). Kein Getratsche, keine Fake-News, keine selbsternannten Journalisten, die sich an keine Regeln halten. Sondern gut recherchierte Artikel aus der Region, über die Region, für die Region.

Die Vorteile des E-Papers im Video

Wer häufig unterwegs ist, am Frühstückstisch zu wenig Zeit und Platz hat oder schon am Vorabend wissen will, was in der morgigen Zeitung steht, für den gibt es ein flexible Lösung: das E-Paper von Oberpfalz-Medien. Die digitale Zeitung bietet den Lesern einige Vorteile.

Die Rätsel gibt's auch

Bereits am Abend gegen 21 Uhr steht die digitale Abendausgabe des Neuen Tags, der Amberger und Sulzbach-Rosenberger Zeitung zur Verfügung. Ist früher. Die Zeitung im gewohnten Look, nur auf dem Smartphone, dem Tablet, dem Laptop oder dem Computer. Alles, was im gedruckten Blatt steht, findet man auch im E-Paper. Natürlich auch die Rätsel. Ist unterhaltsam.

Statt lange zu blättern, kann man ganz gemütlich nach bestimmten Artikeln, Begriffen, Orten suchen – nicht nur in der aktuellen Ausgabe, sondern auch im gesamten Archiv. Geht schneller. Und die besten Artikel, die Lieblingstexte oder die Berichte, die man lieber später in Ruhe lesen möchte, kann man einfach abspeichern. Ist entspannter.

Lauter kleine Podcasts

Das E-Paper ist eine Zeitung für die Hosentasche, man kann sie überall problemlos mit hin nehmen. Das E-Paper ist auch offline verfügbar. Ist alltagstauglicher. Denn in Deutschland kann es ja durchaus vorkommen, dass es keinen Empfang gibt. Einen Zugang können übrigens fünf Personen gleichzeitig nutzen, also Mama, Papa und die drei Kinder. Ist familienfreundlicher. Und wenn man mal keine Hand frei hat, weil man Geschirr spülen muss oder sein Nutella-Brot streichen muss, kann man sich die Zeitung auch vorlesen lassen. Ist praktischer. So gibt's quasi obendrauf noch so eine Art von lauter kleinen Podcasts.

Nicht zu vergessen: Mit dem E-Paper hat man Zugriff auf alle Onetz-Plus-Artikel im Onetz, dem Internetauftritt Oberpfalz-Medien. Also alle Bezahl-Artikel, egal ob aus Amberg oder Weiden, Tirschenreuth oder Schwandorf, Neustadt/WN oder Sulzbach-Rosenberg, egal ob sie nur im Neuen Tag oder in der Amberger Zeitung stehen. Ist vielfältiger. Zudem kann man im Online-Archiv über ein Jahr zurück lesen. Und, natürlich hat das E-Paper auch eine Push-Funktion. Damit man nichts Wichtiges in der Region mehr verpasst. Damit man weiß, was da wieder los war in der Weidener Innenstadt.

So spannend ist das Volontariat bei Oberpfalz-Medien

Weiden in der Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.