14.09.2021 - 13:05 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Darum war heute in der Weidener Innenstadt die Polizei unterwegs

Dem ein oder anderen ist es sicher aufgefallen: In der Weidener Innenstadt war am Dienstagvormittag mehr Polizei unterwegs als sonst. Grund war die Suche nach einem vermissten Senior.

Die Polizei hat in Weiden am Dienstagvormittag nach einem vermissten 73-Jährigen gesucht.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Gegen 10 Uhr hatte eine Frau ihren dementen Ehemann bei der Weidener Polizei als vermisst gemeldet. Der 73-Jährige war beim Einkaufszentrum NOC in der Weidener Innenstadt verschwunden, wie Polizeisprecher Jürgen Strauß auf Nachfrage von Oberpfalz-Medien mitteilte. Die Polizei sei deshalb mit fünf Streifen in der Innenstadt unterwegs gewesen, um den Senior zu suchen.

Dieser hatte offenbar zu Fuß die Innenstadt verlassen und einen recht weiten Weg zurückgelegt: Gegen 12 Uhr wurde der Mann laut Strauß in einem Gartencenter in der Pressather Straße von einer Person aufgegriffen. Er war unversehrt.

Geldautomat in Weidener Innenstadt aufgebrochen

Weiden in der Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.