24.10.2021 - 09:46 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Aus Weidacher am Oberen Markt wird Reformhaus

Einer der prominentesten Leerstände Weidens soll bald ein Ende haben. Ins frühere Modehaus Weidacher zieht ein neuer Mieter ein, der in der Stadt nicht unbekannt ist.

Ende 2020 zwangen die Coronakrise und der Internethandel das Modegeschäft Weidacher zur Aufgabe. Seitdem klafft dieser Leerstand am Oberen Markt. Schon bald soll er behoben sein.
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Vom Unteren an den Oberen Markt: Diesen Weg nimmt das frühere Reformhaus David in unmittelbarer Nähe des Unteren Tores. Jahrelang waren dort Arzneien, Kosmetika und Lebensmittel im Angebot. Das Geschäft zieht um und verdoppelt seine Verkaufsfläche auf rund 100 Quadratmeter im ehemaligen Weidacher-Haus.

Der noch immer zu hörende Name David ist dabei irreführend, denn so hieß der Vorgängerladen. Das Reformhaus ist seit drei Jahren Teil der Vita-Nova-Gruppe, einer Kette mit sieben Filialen, die das Brüderpaar Tino und Sander Haltmaier vor 25 Jahren gegründet hat. Stammsitz ist Abensberg, Weiden ist die einzige Dependance in der Oberpfalz. Die übrigen Standorte sind in München, Pfaffenhofen, Deggendorf, Straubing und Miesbach.

Im Dezember oder Januar soll Neueröffnung sein. Genauer weiß es Tino Haltmaier noch nicht, denn die weltweiten Lieferengpässe machen auch Ladenbauern zu schaffen. Mit umziehen werden drei Halbtagskräfte und Filialleiterin Simon Kurtz.

Wie Tino Haltmaier betont, lief das Geschäft am Unteren Markt gar nicht schlecht. Der neue Platz sei jedoch ungleich besser, zumal Weiden mit Lebensmitteln in der Innenstadt nicht zu üppig ausgestattet sei. Das Weidacher-Haus dürfte dann genau ein Jahr ohne Einzelhandel gewesen sein. Die Inhaberin des Modestudios ist inzwischen auch wieder Teil des Weidener Einzelhandels. Sie arbeitet schräg gegenüber bei den Nachfolgern von Hut-Reger.

Weitere Veränderungen in der Weidener Geschäftswelt

Weiden in der Oberpfalz
Das Reformhaus Sander verlässt den Unteren Markt und vergrößert seine Verkaufsfläche.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.