19.09.2021 - 13:22 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

In Weiden abgeschleppt statt abgebogen

Beim Linksabbiegen übersieht eine 56-jährige Autofahrerin in Weiden das Auto einer 34-Jährigen. Der Schaden ist enorm.

Ein kleiner unachtsamer Moment und die Polizei sowie die Feuerwehr Weiden hatten viel zu tun in der Regensburger Straße.
von Simone Baumgärtner Kontakt Profil

Satte 13.000 Euro kostet diese Unaufmerksamkeit. Passiert ist sie laut Polizei Weiden am Samstag gegen 14.45 Uhr in der Regensburger Straße. Hier übersah die Fahrerin (56) eines Renault, die darin stadtauswärts unterwegs war und links abbiegen wollte, den entgegenkommenden VW, den eine 34-Jährige lenkte. Beide Autos stießen zusammen und mussten von einem Abschleppwagen abgeholt werden. Verletzt hat sich aber keine der Frauen. Die Feuerwehr Weiden reinigte die Straße.

Polizei Weiden fährt mit E-Bike Streife

Weiden in der Oberpfalz

Unfälle in Weiden: Für diese Verkehrsteilnehmer ist's besonders gefährlich

Weiden in der Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.