05.07.2020 - 11:08 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Weidener mit Drogen von Polizei ertappt

Mit dem Rad versucht ein Weidener (45) vor der Polizei zu flüchten. Doch das nützt ihm nichts. Die Beamten stellen ihn in einem Hof und finden dabei auch Drogen.

Symbolbild.
von Jutta Porsche Kontakt Profil

Als die Beamten den 45-Jährigen am Samstag gegen 14.45 Uhr in der Frauenrichter Straße kontrollieren wollen, gibt der auf seinem Zweirad Gas und versucht zu flüchten. Er hatte den Polizeiwagen hinter sich bemerkt und war per Lautsprecher aufgefordert worden, stehenzubleiben, heißt es im Polizeibericht. Im Hof eines Wohngebäudes stellten ihn die Beamten und beobachteten dabei, wie er eine geringe Menge von Betäubungsmittel loswerden wollte, indem er es auf ein Fensterbrett legte. Die Droge wurde sichergestellt. Für den 45-Jährigen hat das eine Strafanzeige zur Folge.

Die Polizei bekam es am Wochenende auch mit einer Körperverletzung zu tun

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.