25.06.2020 - 12:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Weidener Rathaus lockert sich noch nicht

Soll das Neue Rathaus wieder wie gewohnt öffnen? Ja, meint die Bürgerliste – und will es per Antrag durchsetzen. Der Oberbürgermeister gibt ihm keine Chance.

Bis auf Weiteres bleibt dieser Aushang am Rathaus-Eingang. Er weist darauf hin, dass Besuche nur nach Terminvereinbarung möglich sind.
von Ralph Gammanick Kontakt Profil

Die Stadträte der Bürgerliste sind sauer. Zur jüngsten Sitzung hatten sie einen Dringlichkeitsantrag gestellt, wonach das Neue Rathaus wieder wie vor der Corona-Krise öffnen soll – "natürlich unter den aktuell erforderlichen Hygienebedingungen". Wie Oberbürgermeister Jens Meyer mit diesem Anliegen umging, hat der Fraktion nicht gefallen. Es bleibt bei der weitgehenden Abschottung der Stadtzentrale. In einer Stellungnahme kritisiert Vorsitzender Christian Deglmann: "Wir, die Bürgerliste Weiden bedauern diesen Zustand sehr, da es doch gerade Jens Meyer war, der sich Bürgernähe und damit den Servicegedanken im Wahlkampf auf die Fahnen geschrieben hatte."

Meyer sah zum einen die Dringlichkeit nicht gegeben. Zum anderen merkte er an, dass er für die Regeln zur Öffnung zuständig sei und nicht der Stadtrat. Mit dieser Begründung lehnte er auch Deglmanns Forderung ab, über die Dringlichkeit abstimmen zu lassen. Thema erstmal abgehakt.

OB Jens Meyer äußert sich im Interview über Corona-Maßnahmen

Weiden in der Oberpfalz

Nach Meyers Angaben funktioniert die bisherige Praxis, dass Bürger das Rathaus nur nach Terminvereinbarung aufsuchen, sehr gut. Trotz teilweise längerer Wartezeiten soll sie bis auf weiteres beibehalten werden. Nach dem "Lockdown" im März waren den Bürgern erst Anfang Mai wieder persönliche Vorsprachen möglich. Besuche sollen seitdem unter Nummer 0961/81-0 oder per Mail an stadt[at]weiden[dot]de angemeldet werden. Für häufige Dienstleistungen (unter anderem Kfz-Zulassung, Einwohnermeldewesen, Grundsicherung und Sozialhilfe) ist ein System zur Online-Terminvereinbarung auf der Homepage der Stadt eingerichtet.

Ein anderes Thema der Stadtratssitzung

Weiden in der Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.